Zum 5. Mal in Folge die Lange Nacht der Kirchen multireligiös

Bereits zum 5. Mal in Folge lädt die multireligiöse Plattform Innsbruck mit Vertreterinnen und Vertreter aus acht verschiedenen Glaubensrichtungen im Zusammenwirken mit der evangelischen Auferstehungskirche, Gutshofweg 8 in Innsbruck, im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ herzlich zur Teilnahme ein. Diesjähriges Ziel unter dem Motto

Ich bin da, wo du bist, Gastfreundschaft in den Religionen

ist das Kennenlernen von Menschen anderer Glaubensgemeinschaften auf einer liturgisch-musikalischen Reise in die verschiedenen Traditionen spiritueller Gastfreundschaft. Ein Abend der Begegnung mit Aleviten, Buddhisten, Evangelische, Heilige der Letzten Tage (Mormonen), Juden, Katholiken, Muslime und Neuapostolische und wer immer sich noch dazugesellt.

Termin: Freitag, 9. Juni 2017,19 – 23 Uhr
Ort: Auferstehungskirche, Gutshofweg 8, Innsbruck
Beitrag: Eintritt frei