MRPI zu Besuch bei Innsbrucks Bürgermeister Willi


Die Mitglieder der MRPI (Multireligiöse Plattform Innsbruck) erstattete Ende Oktober dem Innsbrucker Bürgermeister Willi ihren Antrittsbesuch. Dabei lernte das Innsbrucker Oberhaupt nicht nur die ehrenamtlich tätigen Mitglieder der MRPI, sondern auch einige deren Aktivitäten der letzten sieben Jahre kennen. Die Förderung von religiöser Toleranz, Verständnis, Respekt und Anerkennung unter den einzelnen Religionsgemeinschaften und zwischen den religiös unterschiedlichen Bürgerinnen und Bürgern stehen dabei im Vordergrund.

Weitere Infos unter:

https://www.meinbezirk.at/innsbruck/c-politik/mrpi-zu-besuch-bei-innsbrucks-buergermeister-willi-ein-rueckblick-auf-sieben-jahre-wirken_a3016350